Photovoltaik - ertragreich, umweltfreundlich, staatlich gefördert

Photovoltaik ist die Umwandlung von Licht in elektrische Energie und eine der wirtschaftlich attraktivsten Methoden der Stromgewinnung. Das Verfahren bedient sich des größten und bedeutendsten Energielieferanten überhaupt – der Sonne. Solarzellen nehmen das einfallende Sonnenlicht auf und produzieren daraus elektrische Energie, die direkt in das öffentliche Stromnetz eingespeist wird. Die von einem Zähler gemessene Menge wird gemäss dem „Erneuerbare-Energien-Gesetz“ vom Netzbetreiber vergütet.

Prinzipieller Aufbau einer netzgekoppelten Photovoltaikanlage

Quelle: Solon

1 = Generator
2 = Wechselrichter (Umwandlung von Gleich- in Wechselstrom)
3 = Stromzähler
4 = Öffentliches Netz

Mit Erfahrung und Fachwissen Anlagen richtig auslegen

Eine Solarstromanlage besteht aus den Modulen, Wechselrichtern, Montagegestell, Verkabelung und dem Zähler. Um die Leistungsfähigkeit der Anlage voll auszuschöpfen, werden die Komponenten bei uns perfekt aufeinander abgestimmt und optimal an die baulichen Gegebenheiten Ihres Hauses angepasst. Fragen Sie nach Referenzen in Ihrer Nähe.

Nur hochwertige Bauteile der Marktführer werden verwendet

Bei den eingesetzten Bauteilen legen wir großen Wert auf Qualität und Zuverlässigkeit. So haben Sie die Sicherheit einer langen Lebensdauer und überdurchschnittlicher Stromerträge.